Geschenke für Hauseinweihungen

Bei Freunden oder Verwandten steht demnächst ein Umzug ins Haus und ihr benötigt noch ein Geschenk? Dann schaut mal durch die drei Vorschläge unten – da ist sicher was dabei!

Brot & Salz

Traditionell schenkt man zum Einzug in ein neues Heim Brot und Salz. Dies soll Fruchtbarkeit, Wohlergehen und Wohlstand symbolisieren.

Wir bekamen in der Zeit rund um die Hauseinweihungsfeier viele Brotlaibe geschenkt, die wir zum Teil eingefroren haben, da wir sie nicht alle rechtzeitig hätten essen können. Deswegen fand ich die Idee mit der Brotbackmischung in einem Einmachglas sehr gut.

_DSC3377
Haussegen – Variante 1

Von meiner lieben Blogger-Kollegin Wurzelinchen habe ich einen selbstgebastelten Haussegen bekommen: mit einem kleinen Schutzengel, Brot (aus Salzteig), einem Salzsäckchen und einer Münze. Zusätzlich ist noch die Vorderseite des Haussegens bestickt.

Haussegen – Variante 2

Eine weitere Variante des Haussegens ist eine Art Wasserwaage (gesehen z.B. auf Amazon).

_DSC3368.JPG
Spruch für das Billet gesucht?

Falls ihr noch nach einem netten Spruch für das Billet sucht, ich bekam u.a. den Folgenden:

Der Mensch braucht ein Plätzchen, und wär’s auch noch so klein,
von dem er kann sagen: Sieh, das ist mein.
Hier leb‘ ich, hier lieb‘ ich, hier ruh‘ ich mich aus.
Hier ist meine Heimat, hier ist mein Zuhaus‘!

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. wurzelinchen sagt:

    🙂 Eine schöne Idee – ein Beitrag zum Thema „Hauseinweihungsgeschenke“. Freu mich besonders, dass du meinen auch dabei hast!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s