Mango-Avocado-Salat

Bis zum Sommer dauert es noch ein bisschen, trotzdem – oder eigentlich genau deshalb – gibt es jetzt schon mal ein frisches Rezept mit Mango, Avocado und Koriander. Diese Zutaten machen automatisch gute Laune! 

Zutaten

2 Avocados
1 Mango
Saft von 1-2 Limetten
Rapsöl oder Sonnenblumenöl (eher kein Olivenöl)
Salz & Pfeffer
Frischer Koriander
Optional: eine Chili-Schote oder Chilipulver

Zubereitung

  • Avocados und Mango in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.
  • Sofort mit Limettensaft vermischen, damit die Avocados nicht braun werden – trotzdem nicht damit übertreiben, denn das süßliche Aroma der Mango soll sich mit der sauren Limette die Waage halten – muss man ausprobieren!
  • Mit einem Schuss Öl, Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Koriander bestreuen.
  • Wer möchte, kann noch eine Chili-Schote untermischen oder etwas Chilipulver dazugeben.

Dieser Salat eignet sich nicht nur ideal für jede Grillparty, sondern macht sich auch gut zu Fisch.

Viel Spaß beim Ausprobieren, gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. wurzelinchen sagt:

    Hab heute Avocados gekauft :-). Fehlt nur noch die Mango …

    Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe diesen frischen Sommersalat…ich röste immer noch ein paar Pinienkerne und streue sie über den Salat, da das Röstaroma so wunderbar mit der süßen Note des Salats harmoniert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s