Schokoladen Haferflocken Cookies

Meine Schokoladen Haferflocken Cookies nehme ich schon seit Studienzeiten zu Freunden und Parties mit – und seit einiger Zeit freuen sich die Leute auch drauf und fragen nach dem Rezept. (Das war allerdings nicht immer so; zum Abschluss gibt es dazu eine kleine Anekdote 😅)

Dieses Rezept ist in Cups angegeben, da ich es von einem meiner Aufenthalte in den USA mitgebracht habe. Ihr könnt theoretisch einen Becher (bzw. ein „Häferl“) zum Abmessen hernehmen. Das ist allerdings bei den hier benötigten Einheiten (½, ¼, ¾) nicht immer leicht. Deswegen habe ich mir einen neuen Messbecher gekauft, um die Einheiten in Cups ablesen zu können – die sind heutzutage ohnehin nicht mehr teuer.

Zutaten

 125 g weiche Butter
½ Cup brauner Zucker
¼ Cup Feinkristallzucker
1 Packung Vanillezucker
1 Ei
¾ Cup Mehl
¼ TL Natron
¼ TL Backpulver
1 Prise Salz
1 ½ Cups kleinblättrige Haferflocken
½ Cup Schokodrops

Zubereitung

  • Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Butter und Zucker schaumig rühren, danach das Ei hinzufügen.
  • Anschließend die restlichen Zutaten beimengen.
  • Mit zwei Esslöffeln die Teigmenge portionieren und nicht zu eng auf einem Backblech platzieren.
  • Ca. 15 Minuten im Backrohr backen (sie sollten auf keinem Fall zu braun gebacken werden)

Da ihr den Blog-Beitrag bis zum Ende gelesen habt, gibt es nun – wie versprochen – eine Anekdote zu einem meiner ersten Versuche die Schokoladen Haferflocken Cookies zu backen:

Ich bereitete für eine Party eine große Portion meiner Cookies vor, war wieder mal spät dran und hab sie leider nicht mehr wirklich gekostet, bevor ich sie am Buffet abstellte. Später ging mein Mann zum Buffet und als er sich gerade eines meiner Cookies nehmen wollte, sagte ein anderer Gast zu ihm: „Die würde ich nicht nehmen, die sind so trocken.“

Keine Angst, mit der oben beschriebenen Zubereitungsweise wird nichts schief gehen – ich habe sie mittlerweile schon sehr oft getestet 😋

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s