Triest und Umgebung

Neues aus der Kategorie „Weekend-Trip“, wohin man auch noch mit dem Auto fahren kann.

2014-06-07 10.40.42

Die Innenstadt von Triest ist relativ übersichtlich und der Hauptplatz ist offen zum Meer ausgerichtet. Wir konnten uns innerhalb eines Tages einen guten Überblick verschaffen. Für alle, die sich auch für die Geschichte der Stadt interessieren, bietet das Trieste Tourist Office geführte Touren (zu fairen Preisen) an.

Ca. 7 Kilometer nördlich von Triest befindet sich das „Castello di Miramare“ (direkte Busverbindung vom Stadtzentrum ist vorhanden). Das Schloss wurde im 19. Jahrhundert für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich erbaut und diente nach seinem Tod als Sommerresidenz der Habsburger. Das Schloss inklusive dem dazugehörigen Park ist von drei Seiten vom Meer umgeben und bietet wunderbare Aussichten.

2014-06-07 14.26.28.jpg

Wer noch einen zusätzlichen (Halb-)Tag Zeit hat, sollte ins Auto steigen und weiter in Richtung Grado bis nach Duino (ca. 21 km nördlich von Triest) fahren, wo es ein weiteres Schloss samt Parkanlagen zu besichtigen gibt: Castello di Duino. Im schattigen Park lässt es sich gut verweilen und die Küste bestaunen.

2014-06-08 12.30.14.jpg

Zwischen dem Schloss und dem Ort Sistiana gäbe es auch noch einen schönen Wanderweg, der aber leider bei unserem Besuch wegen Instandhaltungsmaßnahmen geschlossen war. So konnten wir nur am Beginn des Weges über die Absperrung sehen und die tolle Aussicht des Wanderweges erahnen:

2014-06-08 13.29.09.jpg

Übernachtungstipp: Wir verbrachten das Wochenende im Bed & Breakfast „Sotto il Faro„, wo Gastfreundschaft noch unglaublich groß geschrieben wird und außerdem gab es ein wirklich leckeres Frühstück – was ja in Italien für mich gar nicht selbstverständlich ist (da bin ich ja bekannterweise etwas heikel). Die Location des B&Bs befindet sich genau zwischen der Innenstadt von Triest und dem „Castello de Miramare“. In beide Richtungen kann man spazieren oder auch den Bus nehmen. Tolle Restaurants sind in Gehnähe (besonders empfehlen kann ich die Trattoria Al Pescatore) und Parkplätze für Gäste sind direkt vorm Haus.

2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s